Teilen

Four à bois Le Panyol 120

Als letzte Option unserer „Liberté“-Reihe: der Panyol 120. Er bietet 1,13mFläche zum Backen. Darin können Sie bis zu 12 Gerichte gleichzeitig kochen, und bis zu 12 Kilo Brot in einem Backgang backen; und was Pizzen anbelangt, so kann er eine Frequenz von 100 Pizzen/Stunde verbuchen… er wird oft von Profis und Hobbyköchen gewählt, die über ca. zwei mal zwei Meter Platz verfügen, um ihn unterzubringen. (220X190 einschließlich Verkleidung). Bei Herbergen und Stammtischen sehr geschätzt.

Aufbaubeispiele:

Kapazität:

12 Gerichte auf dem Ofenboden
16 kg Brot / Backvorgang
6 pizzas auf dem Ofenboden
15 - 20 kg Brennholz / Heizvorgang
de/kontakt.html
Kontakt
rouge
1
fa-phone

Abmessungen

Innen-Ø 120 cm
Außen-Ø 150 cm
Gewicht 1265 kg
Backfläche 1,13 m²
Öffnung 53 x 26 cm
Innenhöhe 44 cm
Außenhöhe 59 cm cm
Stärke der Bodenplatten 6 cm
Stärke der Gewölbesteine 15 cm
Schamottisolierung des Ofenbodens 2 cm
Gesamtbaumaße (fertiger Ofen) - klassische Form L190xP220xH70 cm
Gesamtbaumaße (fertiger Ofen) - runde Form L180xP215xH70 cm

Montage und Aufbau

Das Modell Le Panyol 120 ist ein Bausatz-Ofen zur Integration in einen gemauerten Sockelunterbau.

Er lässt sich dank einer vereinfachten Konstruktionsweise nach dem Vorbild der Öfen von einst unter Beachtung des Gleichgewichts der Massen, Volumen und Formen einfach zusammenbauen:

  • Das Gewölbe wird durch Zusammenfügen der Gewölbesteine (in Form von Orangenvierteln) gebildet, die durch einen Schlussstein gehalten werden.
  • Der aus mehreren einfach aneinandergereihten Platten bestehende Ofenboden dient der Aufnahme des Feuers und darüber der Speisen.
  • Durch die aus einem Eingangsteil gebildete Öffnung können das Holz und anschließend die Speisen hineingegeben werden.
  • Dank des Trockenmontagesystems (kein Zusammenfügen der Bauteile) ist eine schnellere Montage möglich.

Weitere Informationen finden Sie in der Rubrik Montage.

Sie sind handwerklich geschickt?

Den Le Panyol Holzbackofen können Sie selbst zusammenbauen. Zögern Sie nicht, sich für technische Unterstützung an unseren Le Panyol-Fachhändler zu wenden.

Im Lieferumfang Ihres Ofens

Das zum Ofen mitgelieferte Basis-Set:

Dokumentation

Die andere Modellen

Le Panyol 66

Le Panyol 66x99

Le Panyol 83

Le Panyol 100

image/svg+xml

Ein Holzbackofen…

Mit hoher Wärmespeicherleistung

Bei der Verbrennung des Holzes wird die Wärme in der feuerfesten Masse aus Terrakotta mit einem Wirkungsgrad gespeichert, der durch die Form und Dicke der Ofenteile optimiert wird. Diese sehr lange Wärmeströmung gewährleistet ein effektives Garen und ermöglicht es, mit nur einem Anheizvorgang die Zubereitung äußerst vielfältiger Gerichte zu planen.

Nur 4 bis 6 kg Holz reichen aus, um den Ofen auf + 400°C anzuheizen und so Pizzen zu backen…

Schnell anzuheizen

Aus der überlieferten Tradition der Gemeinschaftsbacköfen könnte man schließen, dass man den Ofen noch am Abend vor seiner Benutzung anheizen muss. Mit einem Le Panyol ist dies vollkommen unnötig. Dank des optimierten Wärmespeichervermögen unserer feuerfesten Ofenkörper genügen nur wenige Holzscheite, um in weniger als einer Stunde auf +400°C hochzuheizen und mit dem Backen Ihrer Gerichte zu beginnen.

Ein selbstreinigender Ofen

  • Le Panyol reinigt sich selbst. Der Pyrolyse-Prozess – Anstieg der Temperatur auf +400°C – zu Beginn des Anheizvorgangs zerstört Nahrungsmittel von den vorangegangenen Backgängen vollständig, ganz gleich, wie fettig diese sind. Sollte Ihr Ofen mehrere Monate lang nicht genutzt werden, muss er einem mehrtägigen Entfeuchtungsprozess unterzogen werden, bevor er wieder in Betrieb genommen wird.
  • Eine für alle Öfen[] unverzichtbare Maßnahme: eine Schornsteinreinigung wird einmal im Jahr empfohlen. Weiter nichts.

Ein vielseitiger Holzbackofen

In einem Le Panyol-Ofen sind alle Zubereitungsarten möglich. Als kulinarischer Ofen ist er Brotbackofen, Pizzabackofen und Grill in einem.

  • Für Grillgerichte, direktes Grillen auf dem Ofenboden (ohne Grillrost):
  • Gesünder, da kein Kontakt mit der Flamme besteht
  • Kein Rauch oder unangenehme Gerüche
  • Kein Rost muss gereinigt werden – natürliche Pyrolyse durch das nächste Feuer

Gesunde Küche

Die Le Panyol-Öfen haben eine zertifizierte „[]Lebensmitteleignung der Kategorie 1[]“. Dank der außergewöhnlichen feuerfesten Eigenschaften der Weißen Erde von Larnage können die Speisen direkt auf dem Ofenboden gegart werden, ohne ein Anbacken oder Austrocknen befürchten zu müssen. Der Geschmack und die Textur der Speisen wird nicht nur bewahrt, sondern noch verfeinert – insbesondere dank der positiven Wirkungen der Umlufthitze und der Wärmespeicherung.

Ein in Frankreich hergestellter Holzbackofen

Jeder einzelne Herstellungsschritt unserer Öfen erfolgt in unserem historischen Werk in Tain l’Hermitage, wo viele Fertigungs- und Bearbeitungsvorgänge noch von Hand und seit 1840[] unverändert durchgeführt werden.

Unternehmen des lebendigen Erbes

In Anerkennung unseres Know-hows haben wir vom französische Staat das EPV-Label (Entreprise du Patrimoine Vivant) als Gütezeichen der Anerkennung verliehen bekommen, mit dem französische Unternehmen mit außergewöhnlichem handwerklichen und industriellen Know-how ausgezeichnet werden.

Ein langzeitbeständiger Holzbackofen

Die Le Panyol-Öfen, die zur Gänze aus einem edlen und natürlichen Material bestehen, das nach überliefertem Know-how zusammengefügt wird, werten mit ihrer seit über 160 Jahren bewährten Haltbarkeit Ihre Wohnstätte auf und werden ein Vermächtnis für die künftigen Generationen sein.

Ein Ofen, der bei den Köchen Anerkennung findet!

Die Zubereitung durch Wärmestrahlung, -leitung und -konvektion gibt den Speisen Zeit, ihren Geschmack zu entfalten. Im Bewusstsein um diesen unschätzbaren Wert statten Spitzenköche ihre Küche oder ihren Gastraum mit einem Le Panyol-Ofen aus. Zudem steht die Freude am Kochen in Gegenwart einer traditionellen Ofenanlage, die aus einem edlem Material gefertigt ist, absolut im Einklang mit ihrer Wahl.

Aus den gleichen Gründen haben zahlreiche Bäcker, die ihren Beruf mit Leidenschaft ausüben, haben einen Le Panyol-Ofen in ihrer Backstube installiert.

Beachten Sie: Bei der Produktlinie für „[]Privatnutzer[]“ findet das gleiche Material wie bei den Profi-Modellen Verwendung. Lediglich die Abmessungen der Öfen unterscheiden sich.

 

Ein umweltfreundlicher Holzbackofen

Unsere Öfen bestehen zur Gänze aus feuerfester Terrakotta. Die Terre Blanche (Weiße Erde) von Larnage bildet in Verbindung mit Wasser in seit sieben Generationen sorgsam bewahrten Mengenverhältnissen den einzigen Baustoff für unsere Öfen.

Umweltgerechte Gestaltung

Vom Abbau der weißen Erde in unserem Steinbruch bis zur Formung und Bearbeitung der Bestandteile Ihres Holzbackofens: In jeder Phase unserer Produktionskette verschreiben wir uns einem nachhaltigen Entwicklungsansatz und sind sehr auf den Schutz der Umwelt bedacht.