Teilen

Den Kontakt zwischen Menschen und Generationen durch das althergebrachte und gesellige Ritual des Backens in einem Gemeinschaftsofen fördern. Noch heute findet man zahlreiche Holzbacköfen bei uns auf dem Land. Wir übernehmen jedwede Instandsetzungsleistungen, um dieses kulturelle Erbe zu restaurieren und ihm ein zweites Leben einzuhauchen.

 

 

 

Ob Vereine, Gemeinden, Herbergen, Bildungszentren – denken Sie an einen Holzbackofen für Ihr Leistungsangebot

image/svg+xml

Ein Holzbackofen…

Ein professioneller Holzbackofen spart Energie

Die Le Panyol Pro-Holzbacköfen bieten eine gleichmäßige Aufrechterhaltung der Temperatur am Ofenboden sowie im Backraum dank der feuerfesten Masse aus Terre Blanche (weißer Erde) von Larnage, seit 1840 richtungsweisendes Material für die Herstellung professioneller Holzbacköfen.

Diese hohe Wärmespeicherleistung ermöglicht:

  • mehrere Brotbackgänge mit nur einem Anheizvorgang
  • eine sehr schnelle Wiederaufheizzeit (für einen zweiten Backgang (Bäckerei) oder die nächste Aufgabe (Restaurant))
  • einen geringen Holzverbrauch: ca. 1 Ster (Raummeter) pro Monat für eine an sechs von sieben Tagen geöffnete Pizzeria => 30% durchschnittliche Einsparung gegenüber einem Elektro- oder Gasofen.

Außerdem: Holz = kostengünstige Energie, erneuerbar und in der Nähe verfügbar.

Schnelles Anheizen

Im Gegensatz zu den Öfen von einst, die am Vorabend angeheizt werden mussten  , sind 1 bis 2 Std. zum Anheizen des Ofens und zum Erreichen der Pyrolyse ausreichend. Diese Zeit verkürzt sich noch weiter, wenn der Ofen täglich genutzt wird. In diesen Fällen verläuft der Temperaturrückgang dank der Wärmeträgheit (Nachheizwirkung) und der in der Terrakotta gespeicherten Wärme sehr langsam. Ein paar gut durchgetrocknete Holzscheite genügen, um den Ofen wieder anzuheizen.

Einfach in der Handhabung

Keine Elektronik, keine Mechanik. Einfache Ofenbeschickung und -entnahme. Das Abgassystem für große Öfen ermöglicht eine vereinfache Feuerungskontrolle.

 

Ein selbstreinigender Ofen

  • Le Panyol reinigt sich selbst. Der Pyrolyse-Prozess – Anstieg der Temperatur auf +400°C – zu Beginn des Anheizvorgangs zerstört Nahrungsmittel von den vorangegangenen Backgängen vollständig, ganz gleich, wie fettig diese sind. Sollte Ihr Ofen mehrere Monate lang nicht genutzt werden, muss er einem mehrtägigen Entfeuchtungsprozess unterzogen werden, bevor er wieder in Betrieb genommen wird.
  • Eine für alle Öfen unverzichtbare Maßnahme : eine Schornsteinreinigung wird gemäß den geltenden Normen ein bis zweimal im Jahr empfohlen.

Ein vielseitiger Holzbackofen

In einem Le Panyol-Ofen sind alle Zubereitungsarten möglich. Als kulinarischer Ofen ist er Brotbackofen, Pizzabackofen und Grill in einem.

  • Für Grillgerichte, direktes Grillen auf dem Ofenboden (ohne Grillrost):
  • Gesünder, da kein Kontakt mit der Flamme besteht
  • Kein Rauch oder unangenehme Gerüche
  • Kein Rost muss gereinigt werden – natürliche Pyrolyse durch das nächste Feuer

Gesunde Küche

Die Le Panyol-Öfen haben eine zertifizierte „ Lebensmitteleignung der Kategorie 1 “. Dank der außergewöhnlichen feuerfesten Eigenschaften der Weißen Erde von Larnage können die Speisen direkt auf dem Ofenboden gegart werden, ohne ein Anbacken oder Austrocknen befürchten zu müssen. Der Geschmack und die Textur der Speisen wird nicht nur bewahrt, sondern noch verfeinert – insbesondere dank der positiven Wirkungen der Umlufthitze und der Wärmespeicherung.

Ein in Frankreich hergestellter Holzbackofen

Alle Herstellungsschritte unserer Öfen finden in unserem historischen Werk in Tain l’Hermitage statt, wo viele Fertigungs- und Bearbeitungsvorgänge noch von Hand und seit 1840 unverändert durchgeführt werden. Dies macht die Kompetenzen einiger unserer Angestellten, die seit mehreren Jahrzehnten bei uns tätig sind, umso wertvoller.

Unternehmen des lebendigen Erbes

In Anerkennung unseres Know-hows haben wir vom französische Staat das EPV-Label (Entreprise du Patrimoine Vivant) verliehen bekommen – ein Gütezeichen der Anerkennung, mit dem französische Unternehmen mit außergewöhnlichem handwerklichen und industriellen Know-how ausgezeichnet werden.

Ein langzeitbeständiger Holzbackofen

Die Le Panyol-Öfen, die zur Gänze aus einem edlen und natürlichen Material bestehen, das nach überliefertem Know-how zusammengefügt wird, werten mit ihrer seit über 160 Jahren bewährten Haltbarkeit Ihre Wohnstätte auf und werden ein Vermächtnis für die künftigen Generationen sein. In bestimmten Regionen kann man nicht selten Le Panyol-Öfen unter ihrem alten Namen – Terrassier – antreffen, die noch in Betrieb sind und auf das Ende des 19. Jahrhunderts zurückgehen.

 

 

Bezeichnung „Auf dem Holzfeuer zubereitet“

Dank der direkten Feuerung in der Backkammer oder über ein Abgassystem* dürfen Zubereitungen mit Le Panyol-Öfen die Bezeichnung „auf dem Holzfeuer gebacken“ tragen.

* Das Feuer befindet sich in einem Feuerraum unter dem Ofen, doch die Flamme dringt in die Backkammer vor

Erhebliche kommerzielle Vorteile

Wenn er einen für Ihre Kunden gut sichtbaren Standort hat, wirkt Ihr Le Panyol Pro Ofen anziehend und Sie werden dank ihm Ihr handwerkliches Können in seiner ganzen Dimension zur Geltung bringen. Er ist der Garant Ihrer Authentizität und ermöglicht Ihnen, sich abzuheben.

Sie können ihn als Unterhaltungsmittel zur Freude von Groß und Klein einsetzen.

 

 

 

Ein umweltfreundlicher Holzbackofen

Unsere Öfen werden gänzlich aus feuerfester Terrakotta gefertigt. Die Terre Blanche (Weiße Erde) von Larnage bildet in Verbindung mit Wasser in seit sieben Generationen sorgsam bewahrten Mengenverhältnissen den einzigen Baustoff unserer Öfen.

Umweltgerechte Gestaltung

Vom Abbau der weißen Erde in unserem Steinbruch bis zur Formung und Bearbeitung der Bestandteile Ihres Holzbackofens ; verschreiben wir uns in jeder Phase unserer Produktionskette einem nachhaltigen Entwicklungsansatz und sind sehr auf den Schutz der Umwelt bedacht.

 

 

UNSERER HOLZBACKÖFEN FÜR GEMEINSCHAFTEN

Le Panyol Boulangerie 113

Backfläche : 0,94 m²
113 x 100 cm

Le Panyol Boulangerie 120

Backfläche : 1,13 m²
Ø 120 cm

Le Panyol Boulangerie 120L

Backfläche : 1,50 m²
120 x 150 cm

Le Panyol Boulangerie 180

Backfläche : 2,54 m²
Ø 180 cm

UND

de/zubehor-406.html
Sehen Sie alles Zubehör
marron
1
1

Galerie unserer im Vereinswesen genutzten Holzbacköfen

Es sind zahlreiche Standortmöglichkeiten denkbar, jedoch muss die Erfüllung bestimmter Bedingungen geprüft werden, bevor mit dem Bau begonnen werden kann. Für den Installationsraum ist eine Machbarkeitsstudie erforderlich. Kontaktieren Sie uns.

Der Le Panyol-Ofen kann im Innen- wie im Außenbereich errichtet werden, als Insellösung oder in einen bestehende Unterbau integriert.

Sie können die Oberflächenausführungen individuell nach Ihrem Geschmack wählen; zahlreiche Materialien sind möglich: Natursteine, Klinkersteine, Putz, Kacheln…

 

 

 

de/bildergalerie-holzbackofen-fur-gemeinschaften-verbande.html
Zu den Bildergalerien
rouge
1

Gute Adressen für Gemeinschaften - Verbände

Finden Sie Herbergen, Gästehäuser, Dörfer und andere Vereinigungen mit einem Le Panyol-Holzbackofen.

 

fr/bonnes-adresses.html
Hier gelangen Sie zu den Empfehlungen
beige
1